Menu

Bis heute

Aufgewachsen bin ich in Hessen, Bayern und Baden-Württemberg und lebe nun seit Anfang 1989 mit Unterbrechungen in Berlin. Hierher bin ich nach der Bundeswehr und während meines Studiums meiner heutigen Frau gefolgt. Wir sind seit 1993 verheiratet und haben zwei Kinder.

Die Arbeit meiner Frau in sozialen Einrichtungen hat mich stets begleitet und war immer eine wichtige zusätzliche Perspektive auf meinen Arbeitsalltag in einem globalen Konzern. Genauso habe ich immer mein Familienleben empfunden. Die Verantwortung für eigene Kinder relativiert die Bedeutung von beruflichen Themen ganz deutlich.

In meiner Freizeit reise ich gerne und habe im Rudern meine Sportart entdeckt. Als Ergänzung laufe und schwimme ich regelmäßig meine Runden und Bahnen. Und natürlich genieße ich das kulturelle und kulinarische Angebot in Berlin.

Beruflich hatte ich das große Glück, in einem Unternehmen zu arbeiten, das mir die verschiedensten Möglichkeiten geboten hat und das Wert auf gute Führung und Entwicklung seiner Mitarbeiter gelegt hatte.

Durch meine Arbeit in einem Großkonzern gleich nach meinem Studium zum Wirtschaftsingenieur kam ich schon früh in den Genuss der verschiedensten Möglichkeiten des Weiterbildungsangebots dort

2008/09 habe ich neben meiner Arbeit eine Ausbildung zum Kontextual Coach absolviert und 2012/13 dann eine zweite zum Coach (univ.) an der FU Berlin.

Mehr dazu hier:  Berufsweg Bildungsweg, auf  Xing oder auf  linkedin 

 

Joomla SEF URLs by Artio
FaLang translation system by Faboba